Beelitz Teil 1 - silent-moments photography

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

urban exploring > heilung


Beelitz Heilstätten (Teil 1)

Die zwischen 1898 und 1930 von der Landesversicherungsanstalt Berlin errichteten Arbeiter-Lungenheilstätten Beelitz-Heilstätten bilden einen der größten Krankenhauskomplexe im Berliner Umland. Es ist ein denkmalgeschütztes Ensemble von 60 Gebäuden auf einer Gesamtfläche von ca. 200ha. In zwei Bereichen nördlich der Bahnlinie entstanden die Lungenheilstätten, in den beiden südlich gelegenen Bereichen die Sanatorien zur Behandlung nichtansteckender Krankheiten. Die Bereiche waren jeweils nach Geschlechtern getrennt. Das zu den Heilstätten gehörende Heizkraftwerk wurde schon 1902 als Kraft-Wärme-Kopplung betrieben und ist heute ein technisches Denkmal.

Beelitz Teil 2: hier

 
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü