Kaufhaus Goerlitz - silent-moments photography

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

urban exploring > vergnügen


Kaufhaus Goerlitz

Kurz vor dem Ersten Weltkrieg wurde in Görlitz ein hochbedeutendes Warenhaus errichtet, im Herzen der Stadt. Es gilt als das schönste Kaufhaus Deutschlands – ein „Lafayette“ im Osten Sachsens. 
Das Bauwerk enthält Elemente des Jugendstils, wird aber dem „Historismus“ zugerechnet. Zuletzt ist das Schmuckstück Opfer einer deutschlandweiten Konzern-Insolvenz geworden und steht seit mehreren Jahren leer, obwohl es vor der Schließung Gewinn abgeworfen hatte.

Aktuell befindet es sich in der Sanierung. Geplant ist für 2018 eine Neueröffnung des Kaufhauses.

 
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü