Ringlokschuppen AB - silent-moments photography

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

urban exploring > transport


Ringlokschuppen AB

Das BW Aschaffenburg wurde ca. 1893 in Betrieb genommen. Es sollen in den Fünfziger Jahren über 100 Dampfloks in diesem Bahnbetriebswerk stationiert gewesen sein. Bis zur Stillegung im Jahr 1988 wurden hier auch Elektro- und Dieselloks gewartet. Das grosse Areal des ehemaligen Bahnbetriebswerk Aschaffenburg (ehemals zwei Ringlokschuppen) musste einer Ringstrasse mit Strassenunterführung weichen. Die meisten Gebäude sind abgerissen und die Bauarbeiten nahe an den noch stehenden Ringlokschuppen herangekommen. Die Angaben ob der noch stehende Lokschuppen auch weichen muss waren widersprüchlich.

Info 2010: So wie es aussieht, könnte der Ringlokschuppen erhalten bleiben. Er steht noch. Die Bahn möchte das Areal vermarkten. Ein Abriss für den weiteren Strassenbau ist nicht notwendig und momentan auch nicht geplant.

2015: er steht immernoch !

 
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü